ABOUT FIMONI & MORE…

Hinter FIMONI & MORE verbirgt sich Monika, für immer gefühlte 20 Jahre jung, Skorpion (daher auch das ♏ im Logo), laufsüchtig, Schnäppchenjägerin, Schwäbin im Herzen und derzeit in Halle/Saale zu Hause.

In meiner Freizeit beschäftige ich mich u.a. mit DIY, UPCYCLING, Nähen, FIMO, Dekoration, Schmuckdesign, vegetarischer Küche, Pflanzen, Fotografie, Sport und was einen in meinem Alter sonst noch so bewegt. Schon seit längerem hatte ich die Idee eines Blogs im Kopf und seit März 2014 bekommt meine kreative Welt hier ein Publikum.

Der Name FIMONI & MORE entstand als Kombination aus Vorschlägen meiner Mitbewohner Meli und Georg und versuchte dem geplanten Themenspektrum dieses Blogs gerecht zu werden.

FIMONI…

Seit mehr als 10 Jahren beschäftige ich mich mit der Kreation von Schmuckstücken. Was mit dem einfachen Auffädeln von gekauften Glasperlen begann, hat sich im Laufe der Jahre zu einem Lieblingshobby entwickelt und am liebsten würde ich mich jede Woche an neuen Kreationen versuchen. Dabei hat sich inzwischen FIMO als Hauptzutat in meiner kleinen Schmuckküche etabliert. Es ist immer wieder erstaunlich was sich aus dieser ofenhärtenden Knetmasse so alles formen lässt. Als ich 2014 mit dem Bloggen begann, lag das Hauptaugenmerk auf dem „FIMONI“ und auch wenn die Beiträge über FIMO seltener geworden sind, so gibt es natürlich weiterhin einen kleinen Einblick in meine Knet-Welt.

& MORE…

So wie man sich als Mensch verändert, tut man dies als Blogger natürlich auch. Zu Beginn des Blogs war der Bereich  „& MORE“ eigentlich nur gedacht um die FIMO-Pausen zu füllen und die Möglichkeit zu haben, auch mal etwas anderes vorstellen zu können. Da sich mein Leben natürlich nicht nur um FIMO dreht, haben die Beiträge zu anderen Themen wie DIY, Upcycling, Dekoration, Nähen, Kochen, Fotografie, grüner Daumen, Styling, Sport, etc. in der Vergangenheit deutlich zugenommen und machen nun den Großteil meiner Posts aus. Trotzdem oder gerade deswegen steht mein Blog weiterhin unter dem großen Thema „Leidenschaft für DIY“, ich möchte zeigen, dass es gar nicht so schwer ist mit den eigenen Händen tolle Dinge herzustellen, um somit das eigene Leben (und natürlich auch das persönliche Umfeld) ein wenig bunter und individueller zu gestalten. Da nun der Bereich DIY aber auch immer stärker kommerzialisiert wird, versuche ich bei meinen Anleitungen, soweit es geht, günstige Materialalternativen zu geben bzw. bediene mich immer wieder gerne dem UPCYCLING.

Bei Fragen, Anmerkungen, etc. schreibt mir doch einfach einen Kommentar oder eine Mail  (fimoniandmore@gmx.de). Ich versuche zeitnah zu antworten.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Erkunden meines Blogs!!!

Grüßle MONI 🙂

Merken

Merken

Merken

7 Gedanken zu “ABOUT FIMONI & MORE…

  1. Hallo Moni, habe Deine Beiträge im Lisa-Freundeskreis zum Basteln mit Ferrero Spezialitäten bewundert. So schön sind Deine Vorschläge geworden, ich drücke die Daumen für Dich, da räumst bestimmt einen Preis ab!
    LG Monabella

    • Vielen Dank für die lieben Worte 🙂 Die Chance auf einen Preis ist doch eher klein, da es viele tolle Ideen gab. Aber es macht einfach Spaß und so hab ich schon meine Oster-Mitbringsel fertig und gleichzeitig viel Material für neue Blogposts.
      Grüßle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s