Ostern im Glas: DIY Schokofreies Osternest

Nicht mal mehr eine Woche bis Ostern und damit höchste Zeit für den DIY- und Geschenke-Countdown. Wie auch schon an Weihnachten wird wieder tonnenweise Schokolade verschenkt, dabei ist dies ja nicht unbedingt jedermanns Sache. Ich greife selber auch lieber zur Tüte Gummibärchen als zu einer Tafel Schokolade. Daher habe ich mal ein kleines Oster-Mitbringsel für alle gebastelt, denen es ähnlich geht und ich bin mir sicher, dass sich auch Schoko-Freunde darüber freuen werden…

Osterglas

Material:

  • Altglas (bei mir z.B. leere Olivengläser)
  • ggf. schwarze Acrylfarbe
  • schwarzer Lackstift
  • Gummibärchen in Hasenform
  • grüne Fruchtgummischnüre
  • evtl. Geschenkband

Als Verpackung für mein schokofreies Osternest habe ich mal wieder die Altglas-Kiste geplündert. Ich versuche ja generell so oft es geht Upcycling beim Basteln einzubauen. Um die großen Feiertage wie Ostern fällt ja eh schon genug Müll an, da passt das eigentlich ganz gut. Zunächst müssen die leeren Gläser gut gespült und das Etikett entfernt werden. Falls der Decke einen Aufdruck hat, diesen mit schwarzer Acrylfarbe bemalen. Wie auch schon beim Leipzig-Windlicht, habe ich mich wieder ans Handlettering gewagt. Dieses Mal mit „ostern“ als Schriftzug und einem kleinen Häschen zur Ergänzung. Wer da wie ich nicht so geübt ist, macht sich am besten eine Vorlage, die innen ins Glas gelegt wird. Die Linie dann mit einem Lackstift nachzeichnen, ich setze dabei den Stift immer wieder ab. Gefüllt wird das Oster-Glas mit grünen Gummischnüren als Ostergras und Schaumzucker-Häschen. Wer möchte kann noch etwas Geschenkband herum machen und fertig ist das Oster-Mitbringsel, das in meiner Ausführung weniger als 1€ pro Glas kostet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s