Für mehr Farbe im Alltag: DIY Konfetti-to-go-Gläser

Fasching ist zwar schon längst wieder vorbei, aber an manchen Tagen läuft einfach alles schief und man braucht etwas, das einen aufheitert. Daher gibt’s heute mal ein DIY für all die doofen Tage, an denen einfach nur noch etwas Konfetti streuen hilft.

Konfettiglas_1

Material:

  • Konfetti (alternativ als Upcycling Locher + alte Zeitschriften)
  • kleine Gläser mit Verschluss
  • Lackstifte

Die kleinen Konfetti-to-go-Gläser sind schnell gemacht. Ich habe zwar gleich mal wieder etwas Upcycling eingebaut indem ich das Konfetti selber mit dem Locher aus alten Frauenzeitschriften gemacht habe, wer aber hier noch Reste von Fasching oder einer Party hat, kann in ein paar Minuten was tolles zaubern. Mit Lackstiften habe ich auf die Gläser passende Sprüche aufgemalt und dann die Gläser mit Konfetti gefüllt. Diese DIY-Idee eignet sich natürlich auch super zum Verschenken…

 

 

Ein Gedanke zu “Für mehr Farbe im Alltag: DIY Konfetti-to-go-Gläser

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s