Getrocknet statt gebacken: DIY Hasen-Anhänger

Es geht in großen Schritten Richtung Ostern und damit höchste Zeit die passende Dekoration zu basteln. Was Knetmassen angeht so habe ich bisher immer die ofenhärtende FIMO-Varianten verwendet. Doch für meine diesjährige Osterdekoration habe ich mich nun mal an der lufttrocknenden Variante versucht.

Material:

  • lufttrocknende Knetmasse/Ton
  • Hasen-Ausstecher
  • Motive zum Eindrücken (z.B. Plastikausstecher für Fondant)
  • Zahnstocher
  • Baumwollschnur

Bis auf die Trocknungszeit sind die Anhänger schnell gemacht. Zunächst die Knetmasse/Ton ausrollen auf ca. 5mm Dicke. Ich habe dafür meinem Acrylroller verwendet. Damit nichts festklebt, habe ich die Masse zwischen 2 Klarsichthüllen ausgerollt. Dann die Oberfläche auf beiden Seiten bearbeiten. Ich habe dabei Plastikausstecher, die eigentlich für Fondant gedacht sind, in Blütenform benutzt. Dann mit dem Hasenausstecher die Anhänger ausstechen und mit einem Zahnstocher ein Loch für die spätere Aufhängung formen. Nun müssen die Häschen gut durchtrocknen. Anschließend die Baumschnur durchfädeln und verknoten. Die Anhänger können einen schönen Osterstrauch schmücken oder als Dekoration für die Geschenke verwendet werden.

Wünsch euch ein schönes Wochenende!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s