DIY Vorsatz 2016: Trainingslager Schnittmuster – Teil 1

Vorsatz – da war doch was. Das neue Jahr ist nun schon gar nicht mehr so neu und bestimmt haben viele ihre guten Vorsätze schon wieder über Bord geworfen. Meinem DIY Vorsatz wird das natürlich nicht passieren, denn bis September soll ja ein selbstgenähtes Dirndl entstehen. Auf der Suche nach einem geeigneten Schnittmuster bekam ich dann doch etwas kalte Füße, denn bisher hatte ich noch nie nach einem „richtigen“ Schnittmuster gearbeitet.

Trainingslager_Schnittmuster

Zwar nähe ich nun schon seit einigen Jahren regelmäßig und auch wenn die Nähmaschine & ich nicht immer das Gleiche wollen und dementsprechend manche Naht etwas krumm wird, so machte mir der Gedanke an diesen Strich- und Punktesalat auf einem viel zu großen Stück Papier doch etwas Angst. Daher habe ich die letzten Wochen/Monate genutzt und meine Schnittmuster-kompetenzen etwas geschult, dabei sind einige tolle Teile entstanden. Größtenteils waren es isolierte Schnittmuster, wobei ich „nur“ nach meiner Größe suchen musste, aber bis ich die einzelnen ausgedruckten DIN A4 Seiten erstmal einigermaßen passend zusammengeklebt hatte, war es manchmal echt ein Kampf. Zwei Mal habe ich mich ans Chaos des Burda-Schnittmusterbogens gewagt.

Hier sind nun ein paar meiner Näh-Ergebnisse des „Trainingslagers“, die restlichen Stücke werde ich in den kommenden Tagen noch fotografieren und dann gibt’s Teil 2:

Nach einem Schnittmuster aus dem Buch zur Show „Geschickt eingefädelt“ sind zwei Bleistiftröcke entstanden, hier habe ich aber das Schnittmuster etwas verändert und den Reißverschluss an der Seite eingenäht…

Bleistiftrock_Hahnentritt_1Bleistiftrock_Hahnentritt_2Bleistiftrock_Hahnentritt_3

Bleistiftrock_rotesMuster_1Bleistiftrock_rotesMuster_2Bleistiftrock_rotesMuster_3

Nach dem Schnittmuster 124 aus der Burda Style 03/2015 sind 2 Röcke entstanden, wobei ich bei beiden Röcken den Reißverschluss an die Seite gesetzt habe und beim roten Rock zusätzlich die Länge etwas gekürzt habe…

Rock_Falten_rot_1Rock_Falten_rot_2Rock_Falten_rot_3Rock_Falten_schwarz_1 Rock_Falten_schwarz_2Rock_Falten_schwarz_3

Ebenfalls aus dem Buch zur Show „Geschickt eingefädelt“ sind 2 Röcke mit Kellerfalten entstanden…

Rock_Falten_grau_1 Rock_Falten_grau_2Rock_Falten_grau_3

Rock_Falten_Vögel_1Rock_Falten_Vögel_2Rock_Falten_Vögel_3

Es ist also einiges zusammen gekommen, mein Kleiderchaos freut sich über Nachschub und eigentlich müsste ich jetzt erstmal keine neuen Röcke kaufen. Ob ich die Stücke dann auch wirklich im Alltag trage, wird sich noch zeigen. Aber ich bin nun etwas geübter was Schnittmuster angeht und bis auf die Reißverschlüsse sind alle verwendete Materialien entweder aus dem Fundus meiner Mama oder aus meinen „Kann-man-sicher-mal-noch-für-etwas-gebrauchen-Boxen“.

Wünsch Euch noch eine schöne Woche!

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s