Zum Dahinschmelzen: DIY Ostereier mit Wachsmalstiften

Ostereierkunst ist mir quasi in die Wiege gelegt worden, denn meine Mutter hat während meiner Kindheit jedes Jahr zwischen Weihnachten und Ostern die Wohnung in eine große Osterwerkstatt verwandelt. Egal ob bemalt, durchlöchert, bestickt oder gekratzt – alles war dabei. Ich selbst habe mich in den letzten Jahren ja auf die FIMO-Ostereier konzentriert, möchte heute aber mal eine Technik meiner Mutter vorstellen, natürlich farblich passend für mein Mädchenzimmer.

Ostereier_Wachsstift

Benötigtes Material:

  • ausgeblasene Hühnereier
  • Wachsmalstifte auf Ölbasis
  • Teelicht
  • Wattestäbchen
  • weißer Lackstift
  • evtl. weißes Geschenkband

Ostereier_Wachsstift_1Ostereier_Wachsstift_2Ostereier_Wachsstift_3Ostereier_Wachsstift_4Ostereier_Wachsstift_5

Zwischen dem Ausblasen der Eier und der Weiterverarbeitung sollten einige Tage liegen, damit die Eier gut durchtrocknen können. Beim Ausblasen schon darauf achten, dass sich keine Risse in der Schale befinden und die Oberfläche keine größeren „Kalkfehler“ hat . Eigentlich ist es egal ob weiße oder braune Eier, mit farbintensiven Wachsmalstiften (ich habe CARAN d’ACHE® NEOCOLOR I verwendet) sind selbst auf braunen Eiern helle Farbtöne möglich. Die Farben wirken allerdings anders, also einfach ausprobieren. Wer möchte kann mit einem Bleistift das Muster vorzeichnen. Nun die Flächen mit den Wachsmalstiften ausmalen, dabei nicht bis ganz außen malen und die Fläche muss auch nicht vollständig mit Farbe bedeckt sein. Das Ei nun an die Flamme des Teelichts halten, nicht zu nahe damit es keine schwarzen Rußflecken gibt. Durch die Wärme schmilzt die Wachsmalkreide leicht und kann nun mit dem Wattestäbchen gleichmäßig verrieben werden, so entsteht eine Art Aquarell-Effekt. Nachdem alle Flächen bearbeitet wurden, die Kanten mit dem weißen Lackstift nachzeichnen, evtl. sind mehrere Schichten nötig bis die Linien deckend sind. Falls die Eier aufgehangen werden sollen, nach dem Trocknen mit Hilfe eines Drahts das Geschenkband durchfädeln und unten verknoten.

Ostereier_Wachsstift_6Ostereier_Wachsstift_7Ostereier_Wachsstift_8

Na, seid ihr auch schon im Oster(eier)-Fieber?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s