Tradition muss sein: DIY FIMO Weihnachts-Geschenkanhänger 2015

Ja jede Beziehung hat mal einen Durchhänger, so auch das Dreamteam FIMO & Ich. Dieses Jahr gab es einfach zu viele andere verlockende DIY-Ideen, sodass die Knete kaum aus der Schublade kam. Aber jetzt zur besinnlichen Zeit wird wieder fleißig geknetet, denn meine Weihnachtstradition der FIMO Geschenkanhänger ist an der Reihe.

Geschenkanhänger_2015_1

Im Gegensatz zu den letzten Jahren verwende ich dabei dieses Mal keine Plätzchenausstecher, sondern forme die kleinen Anhänger mit der Hand. Als Motiv habe ich mir dafür dieses Mal kleine Geschenke ausgesucht. Geschenke als Geschenkanhänger? Das mag vlt. zunächst etwas komisch erscheinen, aber ist natürlich durchdacht. Während in meiner Kindheit Weihnachtsgeschenke große Kartons in Weihnachtspapier gehüllt und mit großer Schleife bedeuteten, so verschenke ich mittlerweile meist selbstgebastelte Kleinigkeiten, die durch eine Kartonverpackung einfach nicht so toll zur Geltung kommen würden und daher meist in einen Hauch von Geschenkfolie, Organzastoff, etc. verpackt werden. In dieses Verpackungsszenario passen die klassischen Geschenke als Geschenkanhänger natürlich super rein.

Geschenkanhänger_2015_2Geschenkanhänger_2015_3Geschenkanhänger_2015_4

Das Basteln der Anhänger ist dabei ganz einfach. Man benötigt nur FIMO in 2 verschiedenen Farben und kleine Metallstifte mit Ösen. Aus dem FIMO kleine Kugeln formen und diese dann zwischen Daumen und Zeigefinger beider Hände in Würfelform kneten. Wenn man die Kanten etwas ausgeprägter möchte, einfach alle 6 Seiten des Würfels nacheinander auf eine flache Ebene drücken. Für das Geschenkband nun aus der anderen Farbe lange, dünne FIMO-Würste formen und um den Würfel legen. Aus der gleichen Farbe noch die Schleife formen und leicht andrücken. Zuletzt die Metallöse in den Würfel stecken und dann geht’s für 30 Min bei 110°C in den Backofen.

Geschenkanhänger_2015_5Geschenkanhänger_2015_6Geschenkanhänger_2015_7

Meine kleinen Geschenke bilden zusammen mit ebenfalls selbstgebastelten kleinen Moosgummi-Tannenbäumen ein tolles Bild an meinen diesjährigen Geschenken. Und wer nicht genug von Weihnachten bekommen kann, kann die kleinen Anhänger natürlich auch als Ohrringe umfunktionieren, ich sag mal so der Rentierpulli war gestern^^

Advertisements

5 Gedanken zu “Tradition muss sein: DIY FIMO Weihnachts-Geschenkanhänger 2015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s