Blaues Wunder: DIY Jeans-Patchwork-Turnbeutel

Ja ich bekomme gerade irgendwie nicht genug von Jeans im Patchwork-Stil. Meine XXL-Picknickdecke ist seit einigen Tagen fertig, da aber jede Menge Stoffstücke übrig sind, möchte ich nun noch ein paar Taschen nähen. Taschen kann Frau ja eigentlich nie genug haben und wenn man dabei noch alte Sachen recycelt und Einzelstücke mit Herz erschafft, können es gleich noch ein paar Taschen mehr sein. Egal ob für Einkauf, Sport oder Weggehen, für jede Gelegenheit soll etwas dabei sein.

Patchwork_Turnbeutel_1

Den Anfang macht heute dieser Turnbeutel, diese sind gerade ja wieder total angesagt. Ich kenne sie noch aus meiner Kindheit, als sie wirklich als Turnbeutel benutzt wurden, heute sind sie ja die coole Alternative für Handtasche oder Jutebeutel. Zwar habe ich mir erst vor kurzem eine neue Sporttasche für meine Sportkurse gekauft, aber dieser Turnbeutel wird diese nun bestimmt das eine oder andere Mal ablösen.

Patchwork_Turnbeutel_2Patchwork_Turnbeutel_3Patchwork_Turnbeutel_4

Entstanden ist er aus den gleichen Stoffquadraten wie auch schon die Picknickdecke. Größe ist etwa (HxBxT): 40cmx30cmx10cm. Der Beutel wird mit Hilfe der Seile geöffnet und geschlossen. Im Inneren befindet sich als Innenfutter wieder alte Bettwäsche, für Schlüssel, Geldbeutel oder andere Kleinigkeiten gibt’s noch eine Innentasche. Besonderes Detail sind die Schlaufen für die Seilenden an den Seiten, hier habe ich die Gürtelschlaufen einer alten Jeanshose recycelt.

Wünsche euch ein schönes, verlängertes Wochenende, ich bin dann mal in der Sonne oder an der Nähmaschine 😀

Advertisements

2 Gedanken zu “Blaues Wunder: DIY Jeans-Patchwork-Turnbeutel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s