FIMONI antwortet: Liebster Award

Vor 3 Wochen war es mal wieder so weit, ich wurde von der lieben Stef von 2women2cats für den Liebster Award nominiert. Es ist zwar nicht meine erste Nominierung für einen solchen Award, aber da ja immer wieder neue Fragen kommen, nehme ich auch dieses Mal sehr gerne an und stelle mich den Fragen 🙂

Liebster Award

Ziel dieser Awards ist es kleinere Blogs bekannter zu machen. Ist man nominiert, so sollte man das Awardlogo im Blogbeitrag oder in der Sidebar veröffentlichen, den Blogger, der einen nominiert hat, nennen und verlinken, sich den Fragen stellen und anschließend 10 weitere Blogs, mit weniger als 1000 Followern nominieren und ihnen eigene Fragen stellen und benachrichtigen.

Da der Blog von Stef und ihrer Freundin auf Englisch ist, sind auch die Fragen auf Englisch. Eigentlich wollte ich sie dann auf Deutsch beantworten, nach längerem Überlegen versuche ich es jetzt aber doch mit Englisch. Während mir so Smalltalk auf Englisch mittlerweile eigentlich nichts mehr ausmacht, ist geschriebenes Englisch doch immer mal noch so ein Problem, die Schulzeit ist eben doch schon ne Weile her. Danke an Meli fürs kurze Gegenlesen 🙂

1. Why did you start blogging?

I started blogging so that my fimo creations can be seen from more people than just my friends and family. I always got good feedback from them but you never know if it’s real or just because we know each other. Blogging was/is for me also some kind of therapy and it’s always a good feeling when somebody likes your blogposts or writes a nice comment.

2. What is your blogging goal?

I guess every blogger wants more followers and more traffic on their blogs. That’s the same for me but it’s not my main goal. For me it’s more important to have fun with blogging so that there will hopefully never be a moment when I am pressured to write a new blog post instead of wanting to write it.

3. Have there been any special blog moments you’d like to share?

A special blog moment, that’s difficult. For me it’s always a special moment whenever I get a new follower or when somebody leaves a positive comment.

4. If you’d have one extra day per week what would you do on that day?

I would like to cook all those wonderful recipes that are too costly in time for a normal day/week.

5. What is your favourite breakfast?

First of all, I LOVE BREAKFAST. I don’t understand why so many people don’t like it and start their day without it. For me it’s a necessity since I normally eat a hearty breakfast with bread & cheese. On weekends when I have friends over I always try to do brunch.

6.  Where would you like to go on a holiday?

USA! I went there a few years ago but only for 2 weeks. So when I’ll have finished my studies and earned some money I’d like to return.

7. Have you ever won anything?

When I really think about it, I realize that I won a lot of things in the last couple of years. For example a camera, a lot of cosmetics, gift vouchers, tickets for cinema or comedy shows, train tickets, books and some food stuff. I guess „Lucky in love, unlucky at cards“ applies to me exactly the other way around. Hopefully the tide will turn soon 😀

8. Is there anything you would write a blog about but think that people just wouldn’t be interested in?

I’m often afraid nobody will read it or won’t like it when I write about things beside my main topic FIMO.

9. Food from your home country that you would definitely miss abroad?

German bread! I’ve never believed that it’s such a problem to get a good tasting bread when you’re outside of Central Europe. But during my vacation in the United States I longed for a good „Vollkornbrot“.

10. What do you like to do in your free time when you’re not blogging?

There are so many things. I like to cook, do sports, go outside or just create new things so I can  write a blogpost about it later.

So das waren die 10 Fragen an mich, nun wäre eigentlich ich an der Reihe und müsste 10 Blogs nominieren. Schon bei meinem letzten Nominierungen ist es mir echt schwer gefallen, auf die Anzahl der Blogs zu kommen. Daher setze ich nun dieses Mal aus und hoffe beim nächsten Mal wieder genug interessante und neue Blogs zusammen zu haben.

Wünsch euch einen guten Start in die Woche! Ich setz mich jetzt mal wieder an die Nähmaschine, da wartet ja noch etwas auf seine Vollendung 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s