Vegane Woche – Tag 5

Frühstück: Dinkel-Bananen-PancakesVeganeWoche_Pancakes

Sonntag Morgen gehts immer zum Joggen an die Saale und danach freue ich mich natürlich doppelt aufs Frühstück. Da gab es heute leckere Pancakes. Wie auch schon beim Kuchen gestern, dient Banane als Ei-Ersatz. Ich verwende dabei noch leicht grüne Bananen, die schmeckt man dann nicht so heraus wie schon sehr reife Früchte – ja ich mag eigentlich keine Bananen^^ Die Banane habe ich mit Sojamilch püriert und dann mit Dinkelmehl und etwas Zucker zu einem Teig verarbeitet. In der Pfanne goldbraun angebraten, habe ich sie noch warm mit etwas Sojajoghurt und ein paar gefrorenen Himbeeren gegessen, richtig lecker 🙂

VeganeWoche_PastamitChampignonsMittagessen: Pasta mit Champignonssoße

Mittags wollte ich nicht groß kochen, daher einfach Nudeln mit Soße. Zwiebeln kleinschneiden und in etwas Olivenöl anbraten. Die Champignons ebenfalls schneiden und zu den Zwiebeln geben. Ist alles leicht braun, etwas Sojasahne hinzufügen und kurz aufkochen lassen. Ich würze mit Kräutersalz und etwas Pfeffer. Die Nudeln hatte ich noch vom letzten Mal und habe sie nur kurz erwärmt. Soße auf den Nudeln anrichten und mit ein bisschen Schnittlauch garnieren.

Nachmittags: Schoko-KekseVeganeWoche_Schokokekse

Die Schokokekse sind bereits gestern bei meiner nachmittaglichen Backorgie entstanden. Der Teig ist dabei an sich eigentlich der Gleiche wie für den Apfelkuchen, ich habe lediglich noch etwas vegane Zartbitterschokolade geraspelt und dem Teig untergeknetet. Zu Talern geformt backen bis sie leicht braun geworden sind. Klar sind solche Kekse nicht mit gekauften Cockies zu vergleichen, aber trotzdem lecker und eine gesunde und vegane Süßigkeit für Zwischendurch.

VeganeWoche_FalafelAbendessen: Salat mit Falafel

Ich liebe Falafel, während ich mir beim letzten Mal die Mühe gemacht habe, alles selber aus Kicher-erbsen zuzubereiten, habe ich dieses Mal auf die Fertigmischung aus dem Bio-Sortiment zurück-gegriffen. Mit kleinen Zwiebelwürfeln und einer großen Portion Kreuzkümmel gepimpt, schmeckt das auch echt super und ist schnell gemacht. Dazu gab es gemischten Salat.

Advertisements