Kalorienbomben…

… statt Silvesterkracher.

Mit Stolz kann ich sagen, dass ich in meinem Leben noch nie Silvesterböller gekauft habe. Meine Eltern spenden das Geld immer lieber und ich selbst bin auch nicht überzeugt davon. Zu teuer, zu laut, zu dreckig und es kann schnell richtig gefährlich werden, wie ich es vor ein paar Jahren miterlebt habe, als mal eben fast ne ganze Hecke abgefackelt ist. Da greife ich an Silvester doch lieber zu Kalorienbomben, wie diesen super leckeren Quarkbällchen. Die sind nur für die guten Vorsätze und die Bikinifigur 2015 gefährlich.

Zutaten:Kalorienbombe

  • 500g Mehl
  • 500g Magerquark
  • 4 Eier
  • 150g Zucker
  • 5 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Sonnenblumenöl
  • Puderzucker

Test

Aus den ersten 7 Zutaten einen Teig zubereiten. Dann in einem Topf das Sonnenblumenöl erhitzen. Ist das Öl heiß genug (Holztest), pro Quarkbällchen 1 gehäuften TL Teig  in das Öl geben. Es ist einfacher, wenn man einen zweiten Teelöffel zum Teigabstreifen nimmt. Die Quarkbällchen gehen im heißen Öl noch etwas auf, daher nie zu viele Quarkbällchen gleichzeitig in Öl geben. Nun so lange fritieren bis die Quarkbällchen außen goldbraun sind, hier muss man aufpassen, denn der Grad zwischen lecker goldbraun und schon verbrannt dunkelbraun ist sehr schmal. Dann auf einem Küchenpapier etwas abtropfen lassen und mit Puderzucker bestreuen. Warm schmecken die Quarkbällchen am Besten! Diese Kalorienbomben eignen sich natülich auch für andere Anlässe, wie etwa Geburtstagsfeiern, Weihnachten, Faschingspartys oder auch einfach so für Zwischendurch. Lasst es euch schmecken!

Advertisements

3 Gedanken zu “Kalorienbomben…

  1. Auch wir kaufen keine Böller! Wir haben das auch noch nie gemacht (wie Du auch nicht in der Kindheit!) und wir teilen Deine Einstellung dazu 100%ig!

    Bei Kalorienbomben sind wir immer vorsichtig. Wir zählen nämlich Kalorien! Ja, wie stehen dazu, wir zählen Kalorien! Warum wir das machen? Nun, um sicherzustellen, dass auch wirklich alle drin sind!!!!! Und in Deinen kleinen Kalorienbomben scheinen alle notwendigen Kalorien vorhanden zu sein. Von daher: her damit!!!!!!! 😉

    LG und einen schönen Neujahrstag
    AnDi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s