Brezelwoche…

… oder innerdeutsche Kommunikationsprobleme.

Letztes Wochenende kam ich nichtsahnend in die WG-Küche und wurde von meiner Mitbewohnerin mit der Aussage überrascht, dass nächste Woche Brezelwoche sei. Da gingen mir spontan drei Gedanken durch den Kopf: 1.) Hääää?! 2.) Warum soll ich eine Woche lang nur Brezeln essen? 3.) Hier schmecken doch die Brezeln nicht mal gut!

Zum Glück klärte sich die Situation recht schnell auf, denn es handelte sich nur mal wieder um ein innerdeutsches Kommunikationsproblem. Wenn Leute aus Berlin, Sachsen, Bayern und BaWü zusammen wohnen, dann kann es schon mal zu solchen Missverständnissen kommen. Denn so meinte Meli aus Bayern mit Brezel nicht das Lebensmittel, sondern es ging einfach darum, dass wir uns nächste Woche einfach jeden Tag aufbrezeln sollen. Andernfalls hätte sie sich doch ganz klar ausgedrückt und Brezenwoche gesagt – ein kleiner Unterschied, den wohl nur die Bayern verstehen.

Nun habe ich diese Woche also versucht, mich jeden Tag etwas mehr als sonst herauszuputzen. Da ich mich sonst eigentlich kaum schminke und die Haare meist nur zu einem Dutt gebunden trage, nicht gerade die einfachste Aufgabe. Hinzu kam die Schwierigkeit Outfits/Make-up/Frisuren zu finden, mit denen man sich hier in Halle auch tagsüber im Supermarkt, etc. blicken lassen kann. Eigentlich habe ich es ja nicht so mit Outfits und Fashion auf meinem Blog, aber hier mal eine Ausnahme und die Fotos der Brezelwoche…

Und für alle, die mittlerweile genug von den ganzen Weihnachtsliedern haben und etwas zur Verdrängung der schrecklichen Ohrwürmer brauchen, denen kann ich nur dieses Lied empfehlen. Unser Soundtrack der Brezelwoche, Gänsehautfeeling inklusive! Frohen dritten Advent 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s