Volkszählung…

… auf Balkonien.

Balkon_1 Balkon_2

Dank dem tollen Wetter der vergangenen Wochen hat sich unser kleiner Balkon in das Pflanzenparadies Balkonien verwandelt – es fehlt nicht mehr viel und es herrscht Dschungelfeeling.

 Tomaten_2 Tomaten_1Tomaten_3

Besonders die Tomatenpflanzen scheinen nicht mehr aufhören zu wachsen! Kaum vorstellbar, dass ich sie vor 3,5 Monaten selbst gesät habe, nun sind sie bis zu 1,40m hoch und die ersten Fruchtansätze gibt es auch schon.

Zuckerschoten_1Zuckerschoten_3Zuckerschoten_2

Bei den Zuckerschoten konnte ich in den letzten 2 Wochen bereits jeden Tag ein paar Schoten ernten und sie warten nun im Kühlschrank auf ihre Weiterverarbeitung.

Balkonkasten_1Balkonkasten_2Balkonkasten_3

Nachdem der Spinat abgeerntet war, habe ich die Blumenkästen mit selbst vorgezogenen Kohlrabisetzlingen bepflanzt. In jeweils einen Kästen habe ich zusätzlich noch Pflücksalat, Rucola und Radieschen gesät und fürs Auge kam noch Kupuzinerkresse dazu, die bereits schön blüht.

Gurke_1Gurke_2Gurke_3

Die Hälfte meiner Gurkenpflanzen ist leider Anfang Mai erfroren und irgendwie wollen die verbleibenden 2 Pflanzen auch noch nicht so recht, bisher sind nur männliche Blüten geöffnet, mal schauen wann sich bei den weiblichen Blüten was tut. Aber gerade kommen noch ein paar Nachzügler und einige noch nicht gekeimte Gurkensamen zeigen sich nach fast 3 Monaten nach dem Säen.

Kürbis_1Kürbis_2

Der Kürbis war eigentlich eher so als Spaß gedacht, denn bis zu 50kg schwere Früchte auf unserem kleinen Balkon, naja 😀 Aber es ist trotzdem schön anzusehen wie sich die Pflanze so am Geländer entlang hängelt und vlt gibts ja doch nen kleinen Kürbis im Herbst.

Paprika_1Paprika_2

Die Paprikapflanzen wachsen wenn auch langsam, aber die ersten Blüten gibt es hier nun schon auch.

Kräuter_2Kräuter_1

Auf den Fensterbänken drinnen gibts die Kräuter. Basilikum, Schnittlauch, Petersilie und Dill warten auf ihren Einsatz in der Küche.

Cocktailtomaten_1Cocktailtomaten_2

Und sobald die ersten Töpfe auf dem Balkon abgeerntet sind, wartet schon eine kleine Armee an Cocktailtomaten-Setzlingen auf ihre Chance, allesamt aus den Samen von gekauften Tomaten gezogen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s