Grün, grün, grün…

… sind alle meine Pflanzen.

Dieses Jahr wollte ich mein Glück versuchen und habe seit Anfang Februar kontinuierlich immer wieder neue Samen gekauft und gesät. Mittlerweile weiß ich, dass Februar einfach zu früh war auch wenn ich die Töpfe auf dem Fensterbrett stehen hatte, denn die ersten Pflanzen hatten einfach zu wenig Licht, sind zu schnell in die Höhe geschossen und dann irgendwann einfach umgekippt. Aber auch trotz dieser Anfangsschwierigkeiten weiß ich nun knapp 3 Monate später bald nicht mehr wohin mit den Pflanzen, fast jeder freie Platz in der Wohnung und auf dem Balkon ist belagert.

Pflanzen1Pflanzen2

Pflanzen3 Pflanzen4

Diese Sorten habe ich gesät: Tomaten, Paprika, Kürbis, Spinat, Mangold, Rucola, Pflücksalat, Basilikum, Schnittlauch, Radieschen, Gurke, Petersilie, Dill, Zuckererbsen, Kohlrabi, Kapuzinerkresse. Mal abwarten wann die Ernte beginnen kann, beim Rucola und den Radieschen sollte es nicht mehr lange dauern…

Advertisements

Ein Gedanke zu “Grün, grün, grün…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s