Rolle…

… rückwärts.

Sushi

Nach langem Zögern habe ich mich nun mal an Sushi gewagt. Jeder Japaner würde mich für meine Kreation wahrscheinlich auslachen, aber für den ersten Versuch ist doch etwas ganz Leckeres daraus geworden. Als Füllung für meine Makirollen habe ich Thunfisch, Avocado und Gurken verwendet. Macht auf jeden Fall Lust auf Wiederholung und nächstes Mal gibt’s dann eine detailiierte Anleitung…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s